Sockwell Socken

Die Sockenkollektion der amerikanischen Marke Sockwell sind Wunder der Stricktechnik. Bestehend aus Bambus, feinster Merinowolle und Alpaka bestechen die Kompressionssocken mit einem modischen frischen Stil. Dennoch haben sie einen zeitlosen Charakter und verkleinern durch ihre mäßige oder feste Kompression das Risiko für Krampfadern und wirken müden Beinen und Schwellungen entgegen. Sockwell bietet zudem nahtlose Socken an, die ideal für Diabetiker sind.

 

Der gesamte Wertschöpfungsprozess, von der Merino Wolle angefangen, über das Design, der Produktion bis hin zum Endprodukt, findet in den USA statt.

Die Marke Sockwell

Der gleichnamige US-Hersteller mit Sitz in Chattanooga bietet ein breites Portfolio an Kompressions- und Diabetiker-Strümpfen an, die nicht nur aus hochwertigsten Garnen bestehen, sondern auch ein modisches Design versprechen. Die Strumpf-und Sockenkollektion der amerikanischen Marke sind einzigartige Wunder der Stricktechnik. Aus hochwertigen Garnen bestehend aus Bambus, feinster Merinowolle und Alpaka, besticht Sockwell mit seinem eigenen zeitlosen aber dennoch frischen, hippen und modischen Stil. Nicht nur durch ihr modisches Design sind sie attraktiv fürs Wandern und für Menschen, die wegen Ihres Berufs viel stehen müssen. Durch die mäßige oder feste Kompression verkleinern sie das Risiko für Krampfadern und wirken müden Beinen und Schwellungen entgegen. Die nahtlosen Socken, durch die Druckstellen vermieden werden, sind zudem ideal für Diabetiker.

Größentabelle

Größe EU Damen Herren
Small/Medium 35-38
Medium/Large 39-43 39-43
Large/X-Large 44-47
4 zone kompression socken

4-zone Kompression

Im Gegensatz zu normalen Socken bieten Kompressionsstrümpfe einen gewissen Druck (Kompression), wodurch eine bessere Durchblutung der Beine und Füße gewährleistet wird. Bei Kniestrümpfen (4-Zonen Kompression) verteilt sich der Druck auf vier Zonen, die vom Knöchel bis knapp unter das Knie fallen. Dies stimuliert einen Aufwärtsdruck, der das Blut von den unteren Teilen nach oben zurück zum Herzen pumpt.

Klasse 1

Klasse 1 bietet eine moderate Kompression von 15-20 mmHg. Sie unterstützen bei Mäßigen Problemen. Sie helfen, leichte Beschwerden beim Stehen oder Sitzen, beim Reisen oder leichte Krampfadern in der Schwangerschaft zu vermeiden.

Klasse 2

Klasse 2 bietet eine feste Kompression von 20-30 mmHg. Diese Socken bzw. Kniestrümpfe geben mehr Halt als Klasse 1. Sie helfen, schwerwiegendere Symptome wie Krampfadern, das Gefühl schwerer und müder Beine oder ein moderates Ödem zu verhindern oder zu lindern.

Sockwell Kompressionssocken werden empfohlen bei:

✓ Langfristiges Sitzen oder Stehen
✓ Flug- und Autoreisen
✓ Sport und Rehabilitierung
✓ Leichte bis mittlere Schwellungen von Füßen und Knöcheln
✓  Leichte bis mittlere Krampfadern
✓ Schwangerschaft

Merinowolle

Merinowolle ist eine antibakterielle Wolle, die in der Lage ist, sehr schnell viel Feuchtigkeit aufzunehmen. Sie hat den Vorteil, dass Sie eine gute Temperatur regulierende Wirkung hat. Sockwell verwendet nur die besten Fasern. Die Wolle ist so fein, dass die Haut die Fasern nicht spüren kann. Dies beugt Juckreiz und Irritationen bei Menschen mit Empfindlicher Haut vor.

merinowolle

Bambusfaser

Bambus kann bis zu sieben Mal mehr Feuchtigkeit aufnehmen als Baumwolle, trocknet aufgrund seiner offenen Faserstruktur sehr schnell, ist antiallergen und hilft, unangenehme Gerüche zu vermeiden.

Alpakawolle

Alpakawolle ist sehr langlebig, wirkt isolierend und ist so fein, dass viel weniger Hautirritationen auftreten. Alpakawolle ist um weitere 30% wärmer als Merinowolle (bei gleichem Gewicht).

Stretch Nylon

Dieses Material sorgt für die Dehnung der Socken. Dank des Nylon Stretch haben die Socken bzw. Kniestrümpfe eine perfekte Passform, auch wenn der Fuß leicht anschwillt.

Spandex

Spandex sorgt dafür, dass die Socke bzw. Kniestrumpf besonders strapazierfähig ist und nach dem Tragen immer wieder in ihre ursprüngliche Form zurückkehrt.

Waschhinweise

Waschen Sie die Socken bei 30 Grad von innen nach außen. Das Waschen in der Waschmaschine ist kein Problem. Wir empfehlen, Ihre Socken nicht im Trockner zu trocknen (besser für die Umwelt und für Ihre Socken!).